Wir sind die Schützengilde Tegel-Süd e.V.

Wir sind die Schützengilde Tegel-Süd e.V.

Gegründet am 09.08.1955 hat die Schützengilde Tegel-Süd e.V. ihren Sitz in der Buddestraße 1a in 13507 Berlin Reinickendorf.
Aktuell zählen wir gut 80 Mitglieder, von der Schülerin bis ins hohe Seniorenalter.

Unser Vereinsheim liegt verkehrsgünstig an der Berliner Straße und bildet das Zentrum unseres Vereinslebens. Der Erhalt der Traditionen und der Geselligkeit des Schützenwesens sowie der moderne Schießsport sind die Hauptanliegen des Vereins.
Auf unseren 15 vereinseigenen Schießständen können wir die Luftdruckdisziplinen Luftgewehr und Luftpistole auf 10m Entfernung anbieten. Auf einem separaten Stand stehen zwei Drehanlagen für Disziplinen mit der 5-schüssigen Luftpistole zur Verfügung.

Den Ausschank von Getränken und Speisen betreiben wir in Eigenregie, entsprechend günstig sind die Preise.
Die Einnahmen dienen zur Finanzierung des Vereinslebens und der Erhaltung der Anlage.

Den Reiz am Sportschießen macht die Einheit von Geist, Körper und Waffe aus. Fleißiges Training, hohe Konzentrationsfähigkeit und innere Ruhe führen die Schützen der Schützengilde Tegel-Süd e.V. so regelmäßig zu Berliner Meisterschaften und zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.
Schießen ist eigentlich ein einfacher Vorgang: Waffe laden, zielen, abdrücken. Eine „10“ zu schießen ist für fast jeden schnell möglich. Das Problem liegt in der mehrfachen Wiederholung  des Vorgangs. 40 oder 60 mal hintereinander die Konzentration aufzubauen und sich dabei nicht ablenken zu lassen.
Dafür braucht es eine gute geistige und körperliche Verfassung.

Bei uns kann jeder den Schießsport in der für Ihn „richtigen“ Form ausüben. Nicht jeder will unbedingt Deutscher Meister werden.
Jeder bestimmt Energie und Aufwand, mit dem er dabei ist und für manch einen ist die Geselligkeit mindestens genauso wichtig wie der Sport.

Ob man Gewehr oder Pistole schießt ist letztendlich eine Frage des Geschmacks. Ausprobieren können Sie bei uns beides. Die Schützengilde Tegel-Süd e.V. verfügt über diverse Vereinswaffen, die Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Wenn Sie sich für den Schießsport entscheiden, werden Sie aber zwangsläufig eine eigene Waffe und das entsprechende Zubehör besitzen wollen. Auch wenn der Preis für die Anschaffung einer Waffe auf den ersten Blick abschreckend wirkt: Die laufenden Kosten sind
im Vergleich mit anderen Sportarten gering.

Gäste jeden Alters sind jederzeit willkommen und werden von erfahrenen Schützen verantwortungsvoll in den Umgang mit den Sportgeräten eingewiesen. Für den Umgang mit Jugendlichen stehen ausgebildete Mitglieder mit der Jugend-Basis-Lizenz zur Verfügung.

Durch regelmäßige Aktionen wie z.B. das Jedermann-Schießen, versucht der Verein den friedlichen Schießsport der Berliner Bevölkerung näher zu bringen. Hierbei wurden schon einige große Talente entdeckt, vielleicht sind SIE das nächste?! Wir freuen uns, Sie zu einem unserer nächsten Trainingstermine zum Probtraining begrüßen zu dürfen!