Landesmeisterschaft Luftgewehr Auflage

Landesmeisterschaft Luftgewehr Auflage

Unsere Schützen haben heute an der Landesmeisterschaft Luftgewehr Auflage teilgenommen.

Bei den Senioren IV konnte Detlef Steglich mit 300,6 Ringen den 7. Platz erreichen, gefolgt von Eberhard Gorell auf Platz 8 mit 283,2 Ringen. Auf Platz 10 landet Michael Sonnenberg mit 264,9 Ringen.

In der Mannschaftswertung erreichen sie amit den 5. Platz mit 848,7 Ringen.

Die Gilde hat wieder geöffnet!

Die Gilde hat wieder geöffnet!

Nach 8 Monaten konnten wir jetzt endlich wieder unseren Verein öffnen und was sollen wir sagen, unsere Schützen haben nichts verlernt!


Bitte beachtet folgende Regeln:

  • Es ist nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung des Landes Berlin notwendig, einen Nachweis über die Genesung von einer Covid-19 Infektion, einen tagesaktuellen Negativtest, bzw. einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz zu erbringen.
  • Im Vereinshaus gelten weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln, es MUSS weiter eine Maske getragen werden.
  • Da wir momentan nur maximal 10 Leute im Vereinshaus und maximal 8 Schützen auf dem Schießstand haben dürfen, bitten wir um vorherige Anmeldung bei unserem Sportwart Dieter Bremer.
  • Die Schießzeiten sehen wie folgt aus:
    17:00-18:00
    18:00-19:00
    19:00-20:00
    20:00-21:00
SVBB wählt neues Präsidium

SVBB wählt neues Präsidium

Leider lässt uns die momentan Situation um Covid-19 immer noch keine Möglichkeit, unseren Verein wieder zu öffnen. Dementsprechend haben wir momentan auch wenige sportliche Themen über die wir berichten können.

Eigentlich würden momentan die Kreismeisterschaften stattfinden, bei denen unsere Schützen wie immer um die vorderen Platzierungen mitkämpfen würden. All diese sportlichen Aktivitäten sind nun aber schon seit 6 Monaten nicht mehr möglich.

Das heißt jedoch nicht, dass nicht im Hintergrund weiter an der Zukunft des Schießsportes in Berlin gearbeitet wird. Der Schützenverband Berlin-Brandenburg e.V. hatte im November Sascha Dibowski zum komissarischen Vizepräsidenten Dokumentation berufen.
In den letzten Monaten ist es ihm gelungen, die Digitalisierung des Verbandes voranzutreiben, die neue Homepage des Verbandes ist seit wenigen Wochen online und auch im Bereich Social Media kann der Verband nun seine Informationen auf einer eigenen Facebookseite präsentieren. Auch die Schützenjugend ist dort nun zu finden.
Weitere Projekte im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sind geplant. Wir dürfen also weiter gespannt sein, was in nächster Zeit in diesem Bereich so alles passieren wird.

Da aktuell keine Delegiertenversammlung als Präsenzveranstaltung stattfinden konnte, hatte der Schützenverband zunächst eine offene Präsidiumssitzung durchgeführt. In diesen schweirigen Zeiten eine sehr innovative Möglichkeit, um so vielen Verbandsmitgliedern wie möglich die Gelegenheit zu geben, sich über die Verbandsarbeit zu informieren und sich für die Posten im Präsidium zur Wahl zu stellen.
Im Anschluss an diese Sitzung wurden Briefwahlen zum neuen Präsidium des SVBB durchgeführt.

Bei den Wahlen zum Präsidenten des Schützenverbandes konnte sich Alexander Boursanoff durchsetzen. Ihm zur Seite stehen der 1. Vizepräsident Max Müller und der neu gewählte 2. Vizepräsident Rolf Grötzner. Als Vizepräsident Finanzen wurde Gunnar Meier im Amt bestätigt, ebenso wurde Sascha Dibowski nun von den Delegierten des Verbandes als Vizepräsident Dokumentation gewählt. Neu und erstmals im Präsidium ist der Vizepräsident Sport Frank Ruthsatz.

Wir drücken dem Präsidium die Daumen für eine erfolgreiche Amtszeit!

Das Königshaus in der Presse

Das Königshaus in der Presse

Am Sonntag hat die B.Z. in unserem Vereinsheim einen Bericht über das Königshaus des Schützenverbandes Berlin-Brandenburg e.V. mit unseren Schützenkönig Sascha Dibowski erstellt.
Es ist ein sehr schöner Bericht dabei herausgekommen und auch die Fotos können sich sehen lassen!

Zum Beitrag der B.Z.

Weiterhin haben diverse Reinickendorfer Zeitungen einen kurzen Bericht über unseren Schützenkönig gebracht. Diese könnt Ihr hier nachlesen:

Berliner Woche
Reinickendorfer Allgemeine Zeitung
Reinickendorfer Nachrichten
Die Dorfzeitung
Kiezblatt
Webseite von Emine Demirbüken-Wegner
Wir im Norden