Freihandschützen

Freihandschützen

Die Freihandschützen bewegen sich in einem Altersbereich ab 21 Jahren.

Auch hier findet eine Unterteilung in verschiedene Altersklassen statt:

Klasse 10/11Damen/Herren I21-40 Jahre
Klasse 12/13Damen/Herren II41-50 Jahre
Klasse 14/15Damen/Herren III51-60 Jahre
Klasse 16/17Damen/Herren IVab 61 Jahre


Freihandschützen schießen in ihren Wettkämpfen üblicherweise 30/40/60 Schuss je nach Disziplin. Es wird hier im Allgemeinen immer die volle Ringzahl, also als 10/9/8 usw. gewertet.
In Finalschießen kann hier auch die Teilerwertung, also nach Abstand des Schusses zur Scheibenmitte, zur Auswertung herangezogen werden.